München | GASZÄHLERWERKSTATT

1906 erbaut, diente die alte Gaszählerwerkstatt den Stadtwerken bis 1967 als Montagehalle. Das denkmalgeschützte Gebäude im Münchner Norden verzaubert durch seinen industriellen Charme. Nach behutsamer Renovierung und stilvollem Umbau entstand eine vielseitige Veranstaltungslocation. Der architektonisch beeindruckende Kustermanndachstuhl, ein stählernes Fachwerk, gilt als typisch für den Baustil der Industriezeit. Der große Saal ist mit seinem modern gehaltenen Foyer ideal fur Präsentationen, Hausmessen oder Galaveranstaltungen. Auch Veranstalter von Workshops und Seminaren finden hier ideale Voraussetzungen. Eine variabel gestaltbare Raumkombination, ausgestattet mit modernster Seminartechnik, bietet auf zwei Etagen und 1100 m² eine Plattform für Business- und Privatkunden. Zwei in das Raumkonzept integrierte Bars und ein modern eingerichteter Cateringbereich lassen gastronomisch keine Wünsche offen.

Grundfläche 1.100 m²
Gala 210 Gäste
Reihe 300 Gäste
Stehend 500 Gäste

Gaszählerwerkstatt
Agnes-Pockels-Bogen 6
80992 Munchen

weitere Locations